"Die Grenzen meiner Sprache bedeuten die Grenzen meiner Welt" -Ludwig Wittgenstein

Erweitern Sie diese Grenzen, überwinden Sie Kommunikationsbarrieren und lernen Sie Kulturen kennen



A year from now you may wish you had started today          -Karin Lamb-


Auf Distanz - und doch ganz nah - und vor allen Dingen sicher! Der Online-Kurs.

Warum Online?

  • Alle Teilnehmer im Video-Panel, man hört dem einzelnen Sprecher zu und hat größere Chancen, selbst etwas zu sagen. Wie im Präsenzkurs, nur besser.
  • Gerade jetzt im Winter muss man abends nicht noch mal raus.
  • Zoom läuft auf dem Computer (mit aktueller Software), dem Tablet und dem Smartphone (ist also auch Sofa-fähig).
  • Sie möchten nicht, dass die Kursteilnehmer Ihre Wohnung sehen. Kein Problem, Zoom bietet Hintergründe und es lassen sich auch eigene Fotos als Hintergrund laden.
  • Sie arbeiten mit Büchern, genau wie im Präsenzkurs.
  • Über die Bildschirmteilung sind wir ganz schnell im Internet für Recherchezwecke.
  • Die Chatfunktion ermöglicht es, schnell mal Vokabeln oder Korrekturen sichtbar für alle (oder auch nur für den einzelnen Teilnehmer) zu verschicken.
  • Ich bin gern beim Einrichten von Zoom behilflich.

Warum nicht Online?

  • Man muss sich seinen Kaffee selber kochen. (Schwerwiegendes Argument einer Kursteilnehmerin)

 

Jeder noch so lange Weg beginnt mit dem ersten Schritt. 

Bei einigen Kursen ist es sicherlich auch möglich, zu einem späteren Termin einzusteigen.


Auf geht's! Zeigen Sie es Ihrem inneren ....   Sie wissen schon, wem.


Melden Sie sich an!